info@freikampf.at +43 676 6027480

IMCF

IMCF

Die International Medieval Combat Federation (IMCF) ist eine globale Vollkontakt Sportkampf Erneuerungsbewegung, in welcher alle Kämpfer akkurate Reproduktionen spätmittelalterlicher Rüstungen und stumpfe Waffen im wettbewerblichen Kampf nach authentischen geschichtlichen Tournamentregeln benutzen. Gegründet in 2013, hat die Organisation mittlerweile tausende interessierte Kämpfer aus 26 Ländern angezogen, welche sich in verschiedenen Wettbewerbskämpfen überall in der Welt messen. Die meisten Turniere sind für die Öffentlichkeit zugänglich und die größten davon werden gewöhnlich von tausenden begeisterten Zuschauern besucht.

Die Organisation hält durch das Jahr dutzende kleinere Turniere sowie eine Weltmeisterschaft ab,in welcher Nationale Teams mit ausgesuchten lokalen oder regionalen Kämpfern teilnehmen und die an authentischen mittelalterlichen Plätzen abgehalten werden. Diese Veranstaltungen nehmen den Charakter eines mittelalterlichen Tournaments, mit allen geschichtlichen Attraktionen, Gauklerspektakel und authentischen Verkaufsbuden für jung und alt an, welche mittelalterliches Essen, Waren und Mitbringsel zur Schau stellen und auch verkaufen. Gekämpft wird nur zu Fuss. Strickte Kampfregeln welche die Sicherheit der Kämpfer und die Fairness während der Kämpfe gewährleisten wurden erstellt und deren Einhalten wird von Schiedsrichtern kontrolliert. Die Anzahl kann von Einzel bis zu 16 Kämpfer pro Seite gehen.